Wie gewöhnt man Katzen ans Katzenklo

Wie Katzen lernen auf die Katzentoilette zu gehen

katzen-lernen-aufs-katzenklo-zu-gehen-30416522_s
Wie gewöhnt man die Katze daran aufs Katzenklo zu gehen?

Katzen sind Freigänger und bewegen sich gern in der freien Natur. Dort haben sie es einfach, wenn sie mal müssen. Anders sieht die Situation aus, wenn sie ins Haus müssen und sich dort über einen längeren Zeitraum aufhalten. Viele Katzen, die sich dann noch nicht auskennen, müssen an das Katzenklo gewöhnt werden. Dies ist über verschiedene Alternativen möglich.

Der Idealfall

Es gibt Katzen, die überwiegend in der Natur leben. Vereinzelt haben diese Katzen kein Problem, wenn sie ein neues Katzenklo kennenlernen. Sie beschnuppern die Katzentoilette mitunter nur und nehmen es ohne größere Probleme an. Die Umgewöhnung verläuft problemlos, so dass die Katzen sich gleich heimisch fühlen und mit dem Katzenstreu zurecht kommen.

Stille Örtchen für Stubentiger: Unsauberkeit bei Katzen verstehen und Lösungen finden
120 Bewertungen
Stille Örtchen für Stubentiger: Unsauberkeit bei Katzen verstehen und Lösungen finden
  • Christine Hauschild
  • Herausgeber: Books on Demand
  • Auflage Nr. 3 (21.07.2017)
  • Taschenbuch: 148 Seiten

Letzte Aktualisierung am 24.09.2018 um 10:45 Uhr / Werbung / Bilder: Amazon

Das Katzenklo mit Erde

In der Natur kommen die Katzen mit der Erde gut zurecht. Leicht wird alles nach dem Verrichten des Geschäfts vergraben. Wer seiner Katze den Umzug in die Wohnung erleichtern möchte, kann das Katzenklo in der ersten Zeit nach dem Umzug in die Wohnung oder das Haus mit Erde füllen. In diesem Fall werden die Katzen keine große Veränderung ihrer Lebensgewohnheiten verspüren, wenn sie nun die Katzentoilette besuchen.

Junge Katzen an das Katzenklo gewöhnen

Junge Kätzchen direkt an das Katzenklo und das Katzenstreu gewöhnen - So klappts am besten!
Junge Kätzchen direkt an das Katzenklo und das Katzenstreu gewöhnen – So klappts am besten!

Sofern keine Mutterkatze da ist, die den Kitten alles beibringt, sind die Menschen gefragt, um den Katzen den Umgang mit der Katzentoilette beizubringen. In diesem Fall werden die Katzen bereits am frühen Morgen das erste Mal in das Klo gesetzt. Ist das Geschäft verrichtet, wird den Katzenkindern gezeigt, dass dieses nun zuzuschaufeln ist. Das sollte den Kitten mindestens drei oder viermal in der Katzentoilette gezeigt werden. Dann gewöhnen sich die Kitten daran und können problemlos ihre Geschäfte allein verrichten. Es kann allerdings vorkommen, dass einige Katzenkinder länger brauchen, um den Ablauf zu lernen. Empfehlenswert ist zu Beginn eher eine offene Schalentoilette als eine geschlossene Haubentoilette. Möchten Sie später denoch zu einer solchen Toilette mit Haube greifen, aber nicht unbedingt zu viele verschiedene Klos in der Wohnung herumstehen haben? Dann wäre eine Einwegtoilette für Katzen für den Übergang ein gute Idee.

Mittels Katzenstreu das Katzenklo erobern

Ein weiterer Weg bietet sich in der Form an, das Katzenklo sofort nach Betreten der Wohnung aufzusuchen. Nun kann das Katzenkind in die Katzentoilette gestellt werden. Mit den Füßen des Katzenkindes kann nun ein wenig im Katzenstreu gegraben werden. Nun kann die Katze in Wohnung umherlaufen und sich gleichzeitig an das Streu gewöhnen.

Wenn die Katze nicht den Weg findet

Wo war noch gleich das Klo?
Verlaufen?! Wo war noch gleich das Klo?

Es gibt Katzen, die haben von Anfang an, im Umgang mit der Katzentoilette keine Schwierigkeiten. Andere Katzen können sich wiederum damit nicht abfinden und benutzen vereinzelt sogar die Zimmer für die Verrichtung ihres Geschäfts. In diesem Fall sollten sich die Besitzer Zeit nehmen und ihre Tiere ganz genau beobachten. Wollen sich die Katzen zur Verrichtung ihres Geschäfts hinsetzen, müssen diese am Nacken gefasst werden und zur Verrichtung ins Katzenklo gebracht werden. Dieser Vorgang wird so lange wiederholt, bis die Katze eigenständig den Weg zur Katzentoilette findet.

Weitere Möglichkeiten für den Besuch im Katzenklo

Es gibt weitere Möglichkeiten, um Katzen an das Klo zu gewöhnen. So können Katzen nach dem Essen direkt in das Klo gesetzt werden. Zusätzlich sollte darauf geachtet werden, dass es sich bei dem Streu stets um die gleiche Sorte handelt. Alternativ besteht außerdem die Möglichkeit, ein zweites Klo aufzustellen. Gegebenenfalls ist ein anderes Streu zu wählen, da die Katze das Streu mitunter nicht mehr mag.

Fazit

Bei diesen Wegen werden Katzen keine Schwierigkeiten haben, sich an das Katzenklo zu gewöhnen. Die wichtigste Regel dabei ist jedoch, dass regelmäßig eine Reinigung erfolgt. Nur dann wird die Katze den Weg dorthin immer wieder wählen.



Videos: Katzentipps

Spezielle Einsteiger Katzentoiletten für Katzenkinder

42%Bestseller Nr. 1 Katzentoilette Schale 37 cm ohne Farbwahl
Bestseller Nr. 2 Karlie Simon's Cat Katzentoilette mit Rand, 43 cm x 32 cm x 16 cm, grau
Bestseller Nr. 3 Karlie Katzentoilette Arist-O-Tray Hawai, 37 cm, sortiert
Bestseller Nr. 4 Rotho Katzenklo mit Haube und Tür | einfach zu reinigende Katzentoilette für Hauskatzen mit geruchshemmendem Aktivkohlefilter | Kunststoff/Plastik...
Bestseller Nr. 5 Ferplast Katzentoilette Dama für Raumecken – Robuste Katzentoilette mit hohem, abnehmbarem Rand für eine hygienische Reinigung – Farbe: Schwarz...
Bestseller Nr. 6 Savic 200220 Katzentoilette mit Rand Starter-Kit, 43 x 31 x 12 cm, pink/weiß

Letzte Aktualisierung am 24.09.2018 um 08:56 Uhr / Werbung / Bilder: Amazon

0/5 (0 Reviews)