Cat’s Best Öko Plus Katzenstreu – eine echte Innovation für Katzentoiletten

Was taugt das Cat’s Best Öko Plus Katzenstreu?

Hochweriges Katzenstreu - biologisch abbaubar
Hochweriges Katzenstreu – biologisch abbaubar

Wer eine Katze hat, kennt die lästigen Gerüche, die sich aus der Katzentoilette im ganzen Raum ausbreiten können. Umso wichtiger ist ein gutes Katzenstreu, welches diese Gerüche optimal bindet.

Eine echte Innovation für Katzentoiletten

So wie Cat’s Best Öko Plus Katzenstreu. Dieses Streu besteht zu 100% aus reinen Pflanzenfaser-Pellets. Durch seine enorme Wirksamkeit ist es sehr sparsam in der Benutzung und ökonomisch, denn es ist bis zu drei Mal ergiebiger, als herkömmliches Klumpen-Katzenstreu. Dafür sorgt das Kapillarsystem der natürlichen Pflanzenfasern, welches Flüssigkeit viel wirkungsvoller bindet.

Das Entsorgen der Abfall-Klumpen kann sogar über die normale Haustoilette geschehen, was bei anderen Streuarten streng verboten ist. Tipp: Dennoch die örtlichen Entsorgungsvorschriften beachten! Zudem ist es auch kompostierbar und 100% biologisch abbaubar.

Leichtgewicht mit großer Wirkung

Es ist durch seine Beschaffenheit viel leichter, als andere vergleichbare Katzenstreu. Dadurch lässt sich auch Transportgewicht und Lagerfläche sparen. Die Handlichkeit ist ein weiterer Pluspunkt, der dem Kunden zugute kommt. Hier kann man bedenkenlos zum 40 Liter Sack greifen ohne sich “ein Bruch zu heben”.

Die meisten Kunden sind vom Cat’s Best Öko Plus Katzenstreu begeistert

Erfahrungen zeigen, dass Cat’s Best Öko Plus Katzenstreu über eine extrem gute Geruchsbindung verfügt. So dass von der Katzentoilette keine Gerüche ausstrahlen. Kunden sind begeistert, weil alles wie beschrieben funktioniert. Die Klumpenbildung verläuft optimal, ohne Verklebungen am Boden. Es schmiert nicht und bröselt nicht auseinander.

cats-best-katzenstreu-detailsDie Entsorgung über die Haustoilette klappt optimal, ohne dass die Toilette verstopft. Und auch auf dem Bio Müll sind die Abfall-Klumpen gut verwertet. Der Verbrauch ist sehr niedrig gehalten, denn das Streu ist sehr ergiebig. Eine 10 Liter Packung mit täglicher Reinigung hält im Schnitt drei Wochen. Des weiteren ist das Streu hochgradig saugfähig, nahezu staubfrei, und duftet zudem dezent nach frischem Holz.

Etwas teurer, aber seinen Preis uneingeschränkt Wert!

Leider ist das Katzenstreu etwas teurer als andere, vergleichbare Produkte. Es ist ausschließlich ab 10 Liter Sack erhältlich und in keiner kleineren Größe. Am beliebtesten ist dabei der 40 Liter Vorratssack.

Aber die positiven Aspekte sind unzweifelhaft unschlagbar: Cat’s Best Öko Plus Katzenstreu wurde deshalb auch von Öko-Test als Sehr Gut eingestuft (weitere Testberichte).

Unser Eindruck vom Cat's Best Öko Plus Katzenstreu
  • Funktion - 9.1/10
    9.1/10
  • Handhabung - 8.5/10
    8.5/10
  • Ergiebigkeit/Wirtschaftlichkeit - 9.2/10
    9.2/10
  • Ökologische Verträglichkeit - 9.4/10
    9.4/10
  • Preis- /Leistung - 8/10
    8/10

Pro und Kontra

Vorteile

  • Super geruchsbindend
  • 100% aus Naturfasern
  • 100% biologisch abbaubar
  • Entsorgung über die Haustoilette möglich
  • Kompostierbar
  • Sehr ergiebig und wirtschaftlich
  • Geringes Gewicht
  • Keine Verklebungen am Boden
  • Dezenter, holziger Duft

Nachteile

  • Etwas teurer als andere Katzenstreu-Produkte
  • Das Streu ist nur ab 10 L Sack erhältlich
8.8/10

Hier können Sie das Katzenstreu günstig kaufen

20%
Cat's Best Original Katzenstreu, 40 Liter
2.346 Bewertungen
Cat's Best Original Katzenstreu, 40 Liter
  • Ökologisch: aus 100 % reinen Pflanzenfasern
  • Super sparsam: Grundfüllung reicht 4 - 6 Wochen
  • Abfall-Klumpen über normale Haushaltstoilette entsorgen (Bitte beachten Sie dazu die örtlichen Entsorgungsvorschriften)
  • Kompostierfähig und zu 100% biologisch abbaubar
  • Klumpend

Letzte Aktualisierung am 25.01.2019 um 18:41 Uhr / Werbung / Bilder: Amazon

Fazit – Hochwertiges Katzenstreu für hohe Ansprüche

cats-best-ktzenstreu-testCat’s Best Öko Plus Katzenstreu hält, was es verspricht. Durch sein extrem ergiebiges und ökologisches System stellt es jedes andere Streu in den Schatten. Auch wenn es auf den ersten Moment im Vergleich etwas teuerer ist als herkömmliches Katzenstreu, so bietet es auf den zweiten Blick dennoch ein gutes  Preis-Leistungsverhältnis. Ohne Zweifel lohnt es sich beim Einkauf gleich den 40 Liter Sack zu wählen. Das Gewicht ist babei recht gering und man hat mit dem 40 Liter Sack erst mal genügend Streu im Haus. Ein großer Pluspunkt ist, dass es komplett kompostierbar ist, oder sogar (laut Hersteller) einfach in der Haustoilette entsorgt werden kann. Persönlich getestet wurde das jedoch nicht. Das das Streu gut ist, meint auch Ökotest und hat Cat’s Best Öko Plus Katzenstreu zurecht mit Bestnoten ausgezeichnet.


Wichtiger Hinweis: Dieser Bericht spiegelt lediglich unsere derzeitige unabhängige und persönliche Meinung dar und ist in keinem Fall als objektiver und umfassender Testbericht zu sehen. Alle gemachten Angaben, insbesondere auch zu technischen Details sind nach besten Wissen und Gewissen und ohne Gewähr. Irrtümmer vorbehalten. Alle Bilder (c) Amazon.de. Alle Preisangaben enthalten die gültige Mwst. und sind zzgl. Versandkosten laut Anbieter. Es gelten die AGB des jeweiligen Anbieters.