Katzenklo als Schalentoilette oder Haubentoilette

Katzenklo als Schalentoilette oder Haubentoilette

Katzenklo mit Haube oder ohne – Welches ist das richtige?

Katzen sind bei Ihrem Toilettengang recht wählerisch und benötigen daher einen Ort, an denen sie sich ohne Probleme erleichtern können. Bei Hauskatzen muss hierfür ein Katzenklo bereit gestellt werden. Dabei ist nicht jedes Katzenklo gleich. Die verschiedenen Toilettenarten, haben ihre Vor- und Nachteile, sodass man im Vorfeld genau überlegen sollte, welche Toilette für die eigene Wohnung und Katze am besten geeignet ist. Die meistverbreiteten Varianten sind die Hauben- und die Schalentoilette. Abgesehen von der Form der Toilette und der Größe der Katze, gibt es ein paar Dinge die beachtet werden sollten.

Die Schalentoilette – Der Günstige Allrounder

Eine einfache Schale als Katzentoilette ist zumeist völlig ausreichend. Sie ist günstig, lässt sich flexibel aufstellen und wird von den allermeisten Katzen gut angenommen.

Eine einfache Schale als Katzentoilette ist zumeist völlig ausreichend. Sie ist günstig, lässt sich flexibel aufstellen und wird von den allermeisten Katzen gut angenommen.

Diese Variante des Katzenklos ist die einfachste und zudem auch günstigste Variante. In der Grundausstattung handelt es sich hierbei um eine große, oft rechteckige, Schale, mit hohem Rand. Diese gibt es in verschieden Größen und Farben, sodass jeder Katze genügend Platz für ihr Geschäft geboten wird. Die Schalentoilette braucht einen sicheren und gut überlegten Platz. Katzen haben die Angewohnheit in dem Katzenklo zu graben, wodurch einzelne Streuklümpchen herausfallen können. Hierfür gibt es aber spezielle Ränder, welche das herausfallen von Streu unterbinden. Ein weiterer Nachteil des offenen Katzenklos ist die Geruchsentwicklung. Selbst gutes Streu kann nicht jeden Geruch binden, sodass der Standort der Toilette hierfür auch sehr gut gewählt sein sollte. Schalentoiletten werden in der Regel sehr schnell und ohne Umstände von Katzen angenommen, sodass diese von ganz alleine das Katzenklo finden und nutzen. Die Reinigung des Klos ist recht einfach und ohne großen Aufwand zu bewerkstelligen. Auch der komplette Wechsel des Katzenstreu, ist in kürzester Zeit erledigt und bedarf kaum zusätzliche Reinigung. Ein einfaches Klo für wenig Geld. Wenn Ihnen die Schalentoilette zu unsauber ist, können Sie sich zusätzlich eine Haube kaufen oder direkt eine Haubentoilette anschaffen.

[amazon bestseller=“katzentoilette schale“]

Die Haubentoilette – Für höhere Ansprüche

Katzentoiletten mit Haube sind zwar etwas teurer, aber sie haben durchaus Vorteile. Die GEruchsentwicklung im Raum ist wesentlich geringer und einige Katzen nehmen das "Toilettenhaus" nach einer Eingewöhnungszeit gerne an, da ihnen hier etwas mehr Ruhe für ihr Geschäft haben als in der offenen Variante.

Katzentoiletten mit Haube sind zwar etwas teurer, aber sie haben durchaus Vorteile. Die Geruchsentwicklung im Raum ist wesentlich geringer und einige Katzen nehmen das „Toilettenhaus“ nach einer Eingewöhnungszeit gerne an, da sie hier etwas mehr Ruhe für ihr Geschäft haben als in der offenen Variante.

Im Gegensatz zur Schalentoilette, ist diese Variante geschlossen und dient als eine Art Toilettenhäuschen. Es gibt verschieden Formen und Farben um nicht nur eine Toilette zu finden, welche für die Katze gut geeignet ist, sondern auch perfekt in die Wohnung passt. Da dass Katzenklo geschlossen ist, gibt es wesentlich mehr Möglichkeiten, einen geeigneten Standort zu finden. Das herausfallen von Streu ist nicht möglich, auch kommen weniger Gerüche zustande. Katzen bevorzugen oftmals die Haubentoilette, da sie völlig ungestört ihr Geschäft machen können. Leider kann es vorkommen, das eine Katze an die Toilette gewöhnt werden muss, da sie diese nicht sofort als Katzenklo wahrnimmt. Aber bereits mit etwas Hilfe, nimmt die Katze die Toilette an und ist Stubenrein. In der normalen Ausführung ist die Haubentoilette etwas aufwendig zu säubern. So muss man die Toilette auseinanderbauen und eine Innenreinigung ist öfters notwendig. Spezielle Modelle haben einen herausziehbaren Boden oder einen leichteren Zugriff in den Innenraum. Abgesehen von der Reinigung, ist die Haubentoilette wesentlich hygienischer als die Schalentoilette. Wenn man es also sauberer mag und der Katze etwas mehr Komfort geben möchte, der bezahlt etwas mehr für eine Haubentoilette. Ansonsten reicht eine Schalentoilette völlig aus.

[amazon bestseller=“katzentoilette haube“]

Weitere ähnliche Beiträge


Der richtige Inhalt für die Katzentoilette: Ratgeber Katzenstreu Die richtige Wahl beim Katzenstreu ist enorm wichtig! Klumpendes Katzenstreu mit Fackelmann Katzenstreuschaufel (Bild: amazon.de)Katzenstreu ist...
Katzenklo verstecken – Diskret und dekorativ Wie Sie die Katzentoilette stilvoll aus dem Blickfeld verbannen Die Katze ist das beliebteste Haustier der Deutschen. Rund 13 Millionen Samtpfoten le...
Bachblüten bei Unsauberkeit von Katzen Wie sinnvoll ist eine Bachblütentherapie bei unsauberen Katzen? Wenn eine Katze plötzlich unsauber wird und scheinbar grundlos in die Wohnung urinier...
Unangenehme Gerüche aus dem Katzenklo Was hilft gegen die stinkende Katzentoilette? Unangenehme Gerüche aus dem stilen Örtchen der Katze?Katzen sind die beliebtesten Haustiere. Währe...
Die Katzentoilette im Schrank Der Katzenklo Schrank - Die Katzentoilette mit Stil gut versteckt! Das Stille Örtchen der Katze einfach dezent in einer Kommode oder Unterschrank ve...

Bitte bewerten Sie den Beitrag. Danke!

 
51